“Merkel würde Zeit am liebsten zurückdrehen”

默克尔最好悬崖勒马

Bei der Pressekonferenz zur Berlin-Wahl hat Bundeskanzlerin Merkel das schlechte Abschneiden der CDU als “bitter” bezeichnet. Für SWR-Berlin-Korrespondent Stephan Ueberbach endlich eine echte Regierungserklärung.

在柏林-选举出版会议上联邦总理默克尔把这个糟糕的结果称之为“苦涩的”。对于SWR-柏林-记者Stephan Ueberbach来说,一个有意义的政府公告终于公布了。

Was für ein bemerkenswerter Auftritt! Nach dem fünften Wahldebakel für ihre CDU in diesem Jahr übernimmt Angela Merkel persönlich politische Verantwortung. Die Bundeskanzlerin gibt ganz offen Fehler zu: Dass sich Deutschland in der Flüchtlingspolitik zu lange einen schlanken Fuß gemacht und Italien oder Griechenland im Stich gelassen hatte. Dass die deutsche Politik vor einem Jahr zeitweise die Kontrolle verlor. Und dass sie selbst ihren berühmten Satz “Wir schaffen das” zu oft wiederholt hat.

一个多么让人震惊的事情!对于CDU(德国第一大党派-默克尔领导的)在今年中的第五次竞选失败后默克尔承担接受了政治责任。联邦总理公开的承认了错误:德国在难民政策上做的太草率,而且没有顾忌到意大利或希腊的情况。德国的政策在一年前的时间里对局面失去了控制。她反复的重复那句著名的话“我们可以成功。”(给自己加油,让别人相信嘛)

 


Interne Unionskrach ist noch längst nicht vorbei

内部联盟的分歧还远远没有结束
Darum würde sie jetzt am liebsten die Zeit zurückdrehen, um alles anders zu machen und um ihre Politik, ihre Ziele, ihre Überzeugungen besser zu erklären. Damit sich das Jahr 2015 nicht wiederholt. Von wegen, diese Kanzlerin kriegt nicht mit, was im Lande so läuft. Im Gegenteil: Die Botschaft ist eindeutig.

为了改变这一切,为了她的政策,目标,她的说服力更好的表达,现在是她悬崖勒马最好的时间。2015年不能重新来过。绝对不能,她想不通,事情竟会有如此的发展。正相反:就是这样的。

Angela Merkel sagt: Ich habe verstanden. Und sie kommt damit ihren Kritikern entgegen – jedenfalls ein bisschen. Denn einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge lehnt sie nach wie vor ab, genauso wie feste Obergrenzen für Flüchtlinge – was die CSU zur Weißglut treibt. Der interne Unionskrach ist also noch längst nicht vorbei.

默克尔说:我已经懂了。对于针对她的批评有了妥协,仅仅那么一点点。因为她如当初一样仍然拒绝对停止难民的接收,仍然坚持原先的接收难民的上限人数 – 这激怒了CSU(基督社会联盟党)。内部联盟的分歧远远没有结束。

 


Aufgeben wird diese Frau ganz sicher nicht

默克尔不会完全放弃她的政策
Und doch: So selbstkritisch, so emotional und so demütig sieht man diese Kanzlerin nicht oft. Weil Fakten gegen rechtspopulistische Leimruten schon längst nicht mehr helfen, setzt sie den gefühlten Sorgen und Ängste jetzt ihr eigenes Gefühl entgegen. Das Gefühl, dass am Ende alles gut wird.

但是:总理这样的自我批评,如此般的情绪化和妥协是很少见的。因为针对难民的政策长久以来并无收效。她的担忧与不安影响着她的情绪。她最终会好起来的。(作者在嘲讽,安慰?)
Auch wenn sie die “Merkel muss weg”-Brüller damit nicht mehr erreicht: Das war endlich eine echte Regierungserklärung. Die hat so keiner erwartet. Ganz klar: Aufgeben wird diese Frau ganz sicher nicht. Sondern sie wird kämpfen.

吵着让默克尔离开的人没有料到:政府的宣言是这样的。没有人预想到。可以肯定的是:她不会放弃。她会继续努力坚持。

 


Kommentar von Stephan Ueberbach, Berlin | Online: Cornelia Stenull

Quelle: http://www.ard.de/home/ard/ARD_Startseite/21920/index.html