德语学习 | 七夕快乐!用德语讲述七夕的故事

时间:2020-08-25 分类:德语天地 点击:126次


Das Qixi-Fest, das chinesische Fest der liebenden – Chinesischer Valentinstag

七夕,中国的情人节。



Der Qixi Festtag, auch bekannt als der Doppelte Siebente Tag, ist ein traditioneller chinesischer Festtag. Er fällt auf den siebenten Tag des siebenten Mondmonats. Er wird auch Qiqiao Festtag oder Tag der Tochter genannt, weil die meisten Teilnehmer dieses Festtages junge Frauen sind.

七夕节,又称双七节,是中国传统的节日。它在农历的七月第七天。七夕节也被称为“乞巧节”或“女儿节”,因为这个节日的参与者大部分是年轻女孩。


Es wird geglaubt, dass der Qixi Festtag von einer romantischen Liebesgeschichte abstammt.

据信,七夕节起源于一个浪漫的爱情故事。



Legende von Niulang and Zhinu

牛郎和织女的传说



Die Legende besagt, dass ein junger, armer aber gutherziger Kuhhirt, Niulang, mit seinem älteren Bruder lebte, nachdem seine Eltern verstarben. Leider waren sowohl sein Bruder als auch seine Schwägerin grausam und behandelten ihn schlecht. Sie gaben ihm wenig zu essen und ließen ihn so hart arbeiten. Eines Herbstes fragte seine Schwägerin ihn mit neun Ochsen zu weiden, aber mit zehn zurückzukehren. Niulang konnte nichts tun außer mit dem neun Vieh das Dorf zu verlassen, in dem sie lebten.


传说,有一个年轻、贫穷但善良的小伙子叫牛郎,在父母去世后与哥哥住在一起。不幸的是,他的哥哥和嫂子都残酷无情,恶劣地对待他。他们很少给牛郎吃东西,还让牛郎干很多活。到了秋天,有,嫂子给了牛郎给九头牛,却要他带着十头牛才能回家。牛郎没有办法,只能带着这九头牛离开他们居住的村庄。



Während seines Weges zu einem nahe gelegenen Berg setzte sich Niulang traurig hinter einen Baum. Er wußte nicht was er tun sollte. Gerade dann kam ein Älterer mit weißem Haar und Bart und fragte ihn, was passiert ist. Als er von seinen Leiden erfuhr, sagte der Ältere lächelnd „Sei nicht traurig! Es gibt einen kranken Ochsen am Funiu Berg. Du kannst dort hin gehen und das Vieh finden. Dann kannst du nach Hause zurückkehren und alles wird wieder in Ordnung sein.”


在赶着牛进山的路上,牛郎难过地坐在一棵树旁。他不知道该怎么办。就在这时,一位须发皆白的老人走了过来,问他发生了什么事。当老人得知牛郎的痛苦时,笑着说:“别伤心!伏牛山上有一只生病的老牛。你去那里找到它。然后你就可以回家了,一切都会好起来的。”



Nach der Reise über mehrere Berge und Täler fand er schließlich den kranken Ochsen, der fast zu Tode gehungert war. Niulang brachte ihm bündelweise Gras, um ihn drei Tage lang zu füttern, bis der satt war. Bis dahin begann der Ochse zu sprechen und erzählte Niulang die Wahrheit, dass er früher der Gott des Viehs im Himmel war, aber zum Ochsen auf der menschlichen Welt degradiert wurde, weil er das Gesetz des Himmels verletzt hatte. Sein gebrochenes Bein konnte nur mit dem Tau von Blumen für einen Monat geheilt werden. Niulang war gerührt und entschied sich dafür, sich einen Monat lang gut um den Ochsen zu kümmern. Einen Monat später war Niulang sehr glücklich zu sehen, dass der Ochse gesund geworden war und er mit zehn Vieh nach Hause zurückkehrte. Jedoch war seine Schwägerin so beschämt und wütend, dass sie ihn rausschmiß. Alles, was er in der Welt hatte, waren die Kleider auf seinem Rücken und der alte Ochse.


在穿越了几座山之后,牛郎终于找到了这头快要饿死的牛。他给牛打了一捆捆草,一连喂了三天,牛吃饱了,于是开始说话。这头牛告诉牛郎,自己原本是天上的牛神,但因为触犯天条,被贬下凡间。它的断腿需要用百花的露水清洗一个月才能被治好。牛郎被感动了,决定好好照顾这头牛一个月。一个月之后,牛郎很高兴地看到这头牛已经康复了。牛郎带着十头牛回到了家中,但他的嫂子非常尴尬和生气,于是把他赶了出去。牛郎只剩下身上的衣服和这头牛。



Eines Tages entkam Zhinv die Weberin, die siebente Tochter einer Göttin, aus ihrem langweiligen Leben im Himmel auf der Suche nach etwas Spaß. Mit der Hilfe des alten Ochsen verliebte sich die freche Prinzessin bald in Niulang und sie verheirateten sich ohne die Kenntnis der Göttin. Zhinv erwies sich als eine wunderbare Frau. Sie brachte die Seidenraupe des Himmels auf die menschliche Welt und lehrte die Leuten, wie Seidenraupen gezüchtet werden, Rohseide aus Kokons gewonnen wird, sowie schöne und bequeme Kleider zu machen.


有,天帝的第七个女儿,织女,从无聊的天庭逃了出来,到人间游玩。在牛的帮助下,织女认识了牛郎,他们很快互生情意,于是瞒着天帝结了婚。织女是一个很好的姑娘。她把天庭的蚕带来人间,教人们如何养蚕,如何用茧制成生丝,以及如何制作漂亮舒适的衣服。



Nach der Heirat führten Niulang und Zhinv ein glückliches Leben und hatten zwei Kinder, einen Jungen und ein Mädchen. Aber die Göttin des Himmels (oder in einigen Versionen, Mutter von Zhinv) fand heraus, dass Zhinv, ein feenhaftes Mädchen, bloß einen Sterblichen geheiratet hatte. Die Göttin war wütend und befahl Zhinv in den Himmel zurückzukehren.


结婚之后,牛郎和织女过着幸福的生活。他们有两个孩子,一个男孩和一个女孩。但是天帝(在某些版本中是王母娘娘)知道了这件事:织女是一个仙女,却嫁给了一个凡人。天帝很生气,他命令织女回到天庭,拆散了这对夫妻。



Auf der Erde war Niulang sehr verärgert darüber, dass seine Frau verschwunden war, aber er konnte nichts tun. Zu dieser Zeit erzählte ihm sein Ochse, wenn er ihn tötete und sich sein Fell anzog, würde er imstande sein in den Himmel zu gehen, um seine Frau zu finden. Bitterlich schreiend tötete er den Ochsen, zog sich die Haut an und trug seine zwei geliebten Kinder fort in den Himmel, um Zhinv zu finden. Die Göttin entdeckte das und war sehr böse. Als sie ihre Haarnadel herausnahm, kratzte die Göttin einen breiten Fluß in den Himmel, um die zwei Geliebten für immer zu trennen, somit formte sich die Milchstraße zwischen Altair und Vega. Niulang konnte diesen breiten und prallen Fluss nicht überqueren. Untröstlich konnten er und seine Kinder nur bitter weinen. Jedoch bewegte ihre Liebe alle Elstern in der Welt, die mit ihnen Mitleid hatten und sie flogen in den Himmel, um eine Brücke über den Fluß zu bilden. Die Göttin bemerkte, dass sie sie nicht aufhalten konnte, so dass sie ihnen erlaubte, sich jedes Jahr an diesem einen Tag(dem siebenten Tag des siebenten Mondmonats) auf der Elsterbrücke zu treffen.


在凡间的牛郎对妻子消失感到很难过,但他无能为力。这时,牛告诉他,在它死后,可以用它的皮做成鞋,牛郎穿着这双鞋就可以到天庭见到妻子了。牛郎痛苦地杀死了牛,穿上鞋,带着两个心爱的孩子到天庭寻找织女。王母娘娘发现了他们,非常生气,于是拔下头上的簪子在空中一划,形成了一条天河,要将两个人永远分开。这就是Altair(天鹰座,也叫做牛郎星)和Vega(天琴座,也叫做织女星)之间的银河。牛郎无法穿越这条宽阔而汹涌的河,他和孩子们只能痛苦地哭泣。然而,他们的爱感动了喜鹊,喜鹊们飞上天空,在河上搭起了鹊桥,让他们能够在桥上见面。王母娘娘明白了自己无法阻止,只好允许牛郎和织女在每年的这(农历七月初七)在鹊桥上相会。



Später ziehen Mädchen an jedem Doppel-Siebenten Tag, egal ob sie von einer reichen oder armen Familie stammen, ihre beste Kleidung an, um das jährliche Zusammentreffen des Kuhhirten und der Weberin zu feiern. Ihre Eltern stellen einen Weihrauchbrenner im Hof auf und legen Früchte als Opfergabe dar. 


后来,在每年的七夕节,无论富裕还是贫穷家庭的女孩,都会穿上自己更好的衣服,庆祝牛郎和织女的一年一度的相会。女孩的父母会在院子里设一个香炉,供奉水果。






“恐是仙家好别离,故教迢递作佳期。

由来碧落银河畔,可要金风玉露时。”

——《辛未七夕》 李商隐




愿有情人成眷属

七夕快乐  ♥

国外服务器 大学生实习证明 实习证明 实习证明 英雄合击 zhaoSf haoSF 单职业传奇 冰雪传奇 ZhaoSF 美色网 软件开发 1514 9ddd 9bbb 2bp 3bb 宝盒 宝盒网 宝盒